Roboter Cloud-Steuerung Bot-Pilot für Kassensysteme

Jahresgebühr für die Cloud-Nutzung.

Um den Roboter wie BellaBot direkt aus Kellner-Bestell-Handys/Handhelds oder "Orderman" zu steuern, bietet Alpha11 eine Cloud-Steuerung an. Der Vorteil gegenüber der Hersteller-App "Pudu-Link" ist, dass man die Kellner-App nicht verlassen muss, um den Roboter an ein beliebiges, hinterlegtes Ziel zu senden. Der Roboter wird dabei wie ein Artikel (Info-Artikel ohne Umsatz) ganz normal mit der Tisch-Nummer boniert um den Pudu-Roboter (BellaBot, KettyBot, HolaBot) zum Tisch oder zur Küche zu senden.

An der Kasse wird eine Artikelnummer hinterlegt, die auf einen speziellen Drucker ausgedruckt wird. Die dazu notwendige Hardware ist eine Connector-Box auf dem ein Linux Mini-PC und die Cloud-Steuerungs-Software installiert ist und für die Kasse wie ein normaler Bondrucker arbeitet.

Für die Nutzung ist ein WLAN-Netzwerk vor Ort notwendig, damit der BellaBot, KettyBot oder anderer Pudu Roboter das Signal für die Steuerung bekommen kann. Die Connector-Box wird im gleichen Netzwerk wie die Kasse im gleichen IP-Netzwerkbereich installiert und am Router über WLAN oder LAN angeschlossen. Wir empfehlen die Anbindung über LAN-Patchkabel.

Die Cloud von Alpha11 läuft auf Deutschen Servern, so dass die Steuerung nach DSGVO erfolgt.

Die Gebühr fällt für die Nutzung der Cloud einmal jährlich pro Kasse an. Bei vernetzten Kassen reicht in der Regel einmal die Cloud-Freischaltung, außer es sollen mehrere Roboter oder unterschiedliche Kassen genutzt werden. Hier bitte Rücksprache halten.

240,00 €
exkl. 19% USt. , zzgl. Versand
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage (Ausland)
Pro Jahr