Funk-Bewegungmelder Jablotron

Artikelnummer: JA-180P

Infrarot-Bewegungsmelder, der auf Tiere oder Personen reagiert und die Bewegung zur Alarm-Zentrale sendet um einen Alarm auszulösen. Der Melder führt periodisch eine Autodiagnostik durch und meldet sich regelmäßig dem System, damit dieses eine perfekte Übersicht über dessen Funktion hätte. Die Detektionskennlinien können durch den Gebrauch der austauschbaren Linsen (JS-7904 für lange Flure, JA-7910 für die Verhinderung der Alarmauslösung infolge Haustierbewegungen oder JS 7902 für Überwachung auf dem Prinzip eines vertikalen "Vorhangs") optimalisiert werden. JA-180P verfügt auch über einen Drahteingang, welcher zum Anschluss eines weiteren Melders (z.B. eines magnetischen Türöffnungsmelders) dient. Dem Modul kann eine Adresse zugeordnet werden und besetzt im Alarmsystem eine Position. Technische Parameter Stromversorgung Lithiumbatterie des Typs LS(T)14500 (3,6V AA / 2,4Ah) Typische Batterielebensdauer ca 3 Jahre (Inaktivität des Sensors 5min.) Kommunikationsbereich 868,1 MHz, Protokoll Jablotron Kommunikationsreichweite ca 300m (direkte Sicht) Empfohlene Montagehöhe 2,5 m über dem Boden Erkennungswinkel / Erfassungsbereich 120° / 12 m (mit Basislinse) Umgebung nach EN 50131-1 II.innere allgemeine Arbeitstemperaturenbereich -10 bis +40 °C Abmessungen, Gewicht 110 x 60 x 55 mm, 100g Klassifizierung nach EN 50131-1, EN 50131-2-2, EN 50131-5-3 Stufe 2 Weiter werden die folgenden Normen erfüllt: ETSI EN 300220, EN 50130-4, EN 55022, EN 60950-1 Betriebsbedingungen ERC REC 70-03

Kategorie: Jablotron - Profi Alarmanlagen-System


109,00 €

exkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Sofort verfügbar


Infrarot-Bewegungsmelder, der auf Tiere oder Personen reagiert und die Bewegung zur Alarm-Zentrale sendet um einen Alarm auszulösen. Der Melder führt periodisch eine Autodiagnostik durch und meldet sich regelmäßig dem System, damit dieses eine perfekte Übersicht über dessen Funktion hätte. Die Detektionskennlinien können durch den Gebrauch der austauschbaren Linsen (JS-7904 für lange Flure, JA-7910 für die Verhinderung der Alarmauslösung infolge Haustierbewegungen oder JS 7902 für Überwachung auf dem Prinzip eines vertikalen "Vorhangs") optimalisiert werden. JA-180P verfügt auch über einen Drahteingang, welcher zum Anschluss eines weiteren Melders (z.B. eines magnetischen Türöffnungsmelders) dient. Dem Modul kann eine Adresse zugeordnet werden und besetzt im Alarmsystem eine Position. Technische Parameter Stromversorgung Lithiumbatterie des Typs LS(T)14500 (3,6V AA / 2,4Ah) Typische Batterielebensdauer ca 3 Jahre (Inaktivität des Sensors 5min.) Kommunikationsbereich 868,1 MHz, Protokoll Jablotron Kommunikationsreichweite ca 300m (direkte Sicht) Empfohlene Montagehöhe 2,5 m über dem Boden Erkennungswinkel / Erfassungsbereich 120° / 12 m (mit Basislinse) Umgebung nach EN 50131-1 II.innere allgemeine Arbeitstemperaturenbereich -10 bis +40 °C Abmessungen, Gewicht 110 x 60 x 55 mm, 100g Klassifizierung nach EN 50131-1, EN 50131-2-2, EN 50131-5-3 Stufe 2 Weiter werden die folgenden Normen erfüllt: ETSI EN 300220, EN 50130-4, EN 55022, EN 60950-1 Betriebsbedingungen ERC REC 70-03
Kontaktdaten
Frage zum Artikel