90° Foto-Bewegungsmelder für Alarmsystem Jablotron

Artikelnummer: JA-160PC-90

Foto-Bewegungsmelder, der ein Foto zur Leistelle senden kann oder zur App. Erfassungsbereich der Kamera: 90° Auflösung der Fotos: LQ 320*240; HQ 640*480 Pixel Blitzbereich: max. 3 Meter Der Melder wird durch Impulse aktiviert. Der Melder kann zum Steuern programmierbarer PG-Ausgänge genutzt werden. Die Immunität gegen Fehlalarme ist in zwei Niveaus einstellbar. Dieser Melder ist eine Komponente des Systems JABLOTRON 100+, ist adressierbar und belegt eine Position im System Technische Parameter Kompatibel mit F-Link 1.5.1 und höher Stromversorgung 2 AA-Alkali-Batterien (LR6), 1,5 V, 2400 mAh Warnung: Batterien sind nicht im Lieferumfang enthalten. Typische Batterielebensdauer etwa 2 Jahre Kommunikationsfrequenz 868,1 MHz, JABLOTRON-Protokoll Kommunikationsbereich etwa 300 m (offene Fläche) Empfohlene Installationshöhe 2,5 m über Bodenhöhe Erfassungswinkel / -bereich 90°/12 m Erfassungsbereich der Kamera 90° Blitzbereich max. 3 Meter Auflösung der Fotos LQ 320*240; HQ 640*480 Pixel Größe von LQ-/HQ-Fotos 2-10 kB / 2-64 kB (typischerweise 6 kB / 35 kB) Zeit für Übertragung von LQ-Fotos an die Zentrale (ideal) bis zu 20 Sek. (10 Sek.) Zeit für Übertragung von HQ-Fotos an die Zentrale (ideal) bis zu 130 Sek. (60 Sek.) Typische Übertragungszeit eines Fotos an den Server 15 s (GPRS); 2 s (LAN oder 3G) Abmessungen 110 x 60 x 55 mm Klassifizierung Sicherheitsklasse 2 / Umgebungsklasse II Entspricht EN 50131-1, EN 50131-2-2, EN 50131-5-3 Betriebstemperaturbereich -10 bis +40 °C Umgebung Innenräume allgemein Erfüllt auch die Anforderungen von ETSI EN 300 220, EN 50130-4, EN 55022, EN 60950-1 Betriebsbedingungen gemäß ERC REC 70-03

Kategorie: Jablotron - Profi Alarmanlagen-System


316,00 €

exkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Sofort verfügbar


Foto-Bewegungsmelder, der ein Foto zur Leistelle senden kann oder zur App. Erfassungsbereich der Kamera: 90° Auflösung der Fotos: LQ 320*240; HQ 640*480 Pixel Blitzbereich: max. 3 Meter Der Melder wird durch Impulse aktiviert. Der Melder kann zum Steuern programmierbarer PG-Ausgänge genutzt werden. Die Immunität gegen Fehlalarme ist in zwei Niveaus einstellbar. Dieser Melder ist eine Komponente des Systems JABLOTRON 100+, ist adressierbar und belegt eine Position im System Technische Parameter Kompatibel mit F-Link 1.5.1 und höher Stromversorgung 2 AA-Alkali-Batterien (LR6), 1,5 V, 2400 mAh Warnung: Batterien sind nicht im Lieferumfang enthalten. Typische Batterielebensdauer etwa 2 Jahre Kommunikationsfrequenz 868,1 MHz, JABLOTRON-Protokoll Kommunikationsbereich etwa 300 m (offene Fläche) Empfohlene Installationshöhe 2,5 m über Bodenhöhe Erfassungswinkel / -bereich 90°/12 m Erfassungsbereich der Kamera 90° Blitzbereich max. 3 Meter Auflösung der Fotos LQ 320*240; HQ 640*480 Pixel Größe von LQ-/HQ-Fotos 2-10 kB / 2-64 kB (typischerweise 6 kB / 35 kB) Zeit für Übertragung von LQ-Fotos an die Zentrale (ideal) bis zu 20 Sek. (10 Sek.) Zeit für Übertragung von HQ-Fotos an die Zentrale (ideal) bis zu 130 Sek. (60 Sek.) Typische Übertragungszeit eines Fotos an den Server 15 s (GPRS); 2 s (LAN oder 3G) Abmessungen 110 x 60 x 55 mm Klassifizierung Sicherheitsklasse 2 / Umgebungsklasse II Entspricht EN 50131-1, EN 50131-2-2, EN 50131-5-3 Betriebstemperaturbereich -10 bis +40 °C Umgebung Innenräume allgemein Erfüllt auch die Anforderungen von ETSI EN 300 220, EN 50130-4, EN 55022, EN 60950-1 Betriebsbedingungen gemäß ERC REC 70-03
Kontaktdaten
Frage zum Artikel